Pfarreilager 2021


Das Lager 2021 ist ausgebucht, im Sommer werden 46 Kinder und 14 Erwachsene gemeinsam nach Kandersteg fahren und zwei tolle Lagerwochen in den wunderschönen Berner Alpen verbringen.

*

Dort erwarten uns Zeus, Poseidon, Hera, Aphrodite und weitere griechische Götter, um die Lagergemeinschaft in neue Abenteuer zu verwickeln. Die griechischen Stadtstaaten, vertreten durch die mutigen Lagerteilnehmer stellen sich den Aufgaben und Verlockungen der grossen Götter. Das Lagerhaus ist der Ausgangspunkt für alle Prüfungen und Gefahren, die von den allmächtigen Göttern ausgedacht werden können. Es gilt, die Ehre der Stadtstaaten Athen, Sparta und wie sie alle heissen, zu verteidigen. Von unserer Unterkunft aus entdecken wir die Wasserwelten von Poseidon, erwandern wunderschöne Landschaften auf den Spuren von Odysseus und Herkules, widerstehen den Verlockungen von Aphrodite und erfreuen uns an gemütlichen Abenden mit dem Göttervater Zeus in unserem Lagerhaus.

*

Im Download-Bereich findest du das Informationsschreiben und das Formular für deine Notfallinformationen. Damit kannst du dich und deine Eltern auf das Lager vorbereiten. Auf der hintersten Seite des Informationsschreibens findest du die Packliste für das Lager.

*

Das Leiterteam startet mit den Vorbereitungen für das Pfarreilager 2021. Trotz den schwierigen Zeiten, die uns weiterhin bevorstehen, gehen wir davon aus, dass wir das Lager durchführen können. Das Schutzkonzept hat sich im vergangenen Lager bewährt und wird für das kommende Lager angepasst und gemeinsam mit den Kindern umgesetzt.

*
Wir werden im Sommer nach Kandersteg fahren und das Lager in der Villa Foree verbringen. Das Lagerteam freut sich bereits auf den neuen Ort. Wir hoffen, dass uns wieder viele Kinder begleiten werden.

*

Im Download-Bereich findest du den Flyer für das Lager in Kandersteg. Die Flyer sind gedruckt und wurden Ende Januar über die Klassenlehrer der Schulen Aadorf an alle Kinder verteilt. Dem Flyer wurde auch das Anmeldeformular beigelegt.

Alternativ kann das Anmeldeformular auf der Homepage für die Anmeldung genutzt werden. Damit kannst du dich direkt auf der Homepage anmelden. Das Formular wurde zeitgleich mit der Verteilung der Flyer freigeschaltet.